Donnerstag, 5. Januar 2012

The London Diary, Part 1.


Wenn einer eine Reise macht... mit einem Bus... kann man manchmal gar nichts groß hinzufügen. Wenn das Ziel aber London ist und der Preis den Rückenschmerz wieder vergessen lässt, dann lohnt sich auch mal eine Anreisestrapaze. So wie bei mir. Stickige Luft, schunkelnde Fähre, aber am Ende eben mal endlich wieder durch London lustwandeln dürfen.

Aus dem Bus raus, frischer Kaffee ran und dann kreuz und quer durch Soho, Chinatown und dann munter zum shoppen zur Oxford Street. Einmal "Hallo Piccadilly Circus" und einmal "Hallo Linksverkehr" und schon ist es, als hätte man diese Stadt nie verlassen.

Tausend kleine Herzen immer wieder für Egg&Cress Sandwiches. Da stürze ich mich immer sofort drauf und an jedem Tesco wird eingebogen und Frischzeug besorgt. (Na und tausend Herzen für kleine-super-schmecker-Chipstüte ja sowieso...)


Pulli TK Maxx/ Streifenshirt NYer/ Kette Geschenk/ Jacke+Hose+Stirnband H&M/Schuhe Deichmann


Dann gings Richtung Themse und weiter erstmal ne Runde ins Hotel, frisch machen und raus aus den Busklamotten. Dabei Frau Sonne kräftig anbeten und ich kann euch flüstern, sie hörte!


Das solls für heute schon gewesen sein. Mehr Reisebilder folgen dann in den nächsten Tagen. Und ja, auf der Speicherkarte ist noch einiges.

Kommentare:

  1. tolle Bilder, freue mich schon auf weitere (:

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos Madame! Freue mich auf mehr :)
    War vor knapp 4 Wochen dort, und könnte mich schon wieder in den Flieger setzen.

    AntwortenLöschen
  3. Schicke Bilder! Trotz (oder gerade wegen?) Wolkenhimmel :)

    AntwortenLöschen
  4. schööne bilder, da bekommt man gleich fernweh :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich will auchhh.....
    tolle Bilder :)

    http://fashioondiamond.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. sehr schön.
    kannst du mir verraten, wo du die busreise gebucht hast und wie teuer es war?
    liebst*

    AntwortenLöschen
  7. das mit der busreise würde mich auch interessieren ;) und in welchen hotel du warst wäre vielleicht auch noch wissenswert :)

    AntwortenLöschen
  8. AHHH TESCO UND DIE TESCO SANDWICHES! DER HAMMER UND EIN LONDON-MUST-HAVE :D

    AntwortenLöschen
  9. oh, ich liebe sowas! ich möchte da auch so gerne hin. (:

    AntwortenLöschen
  10. Soo tolle Fotos!<3 Ich will auch mal nach LONDON!!

    AntwortenLöschen
  11. WENN IHR WOLLT KÖNNT IHR MEINEN LONDON-GUIDE DAZU MAL ANSEHEN :)
    ansonsten sehr schöne fotos,meine liebe!

    AntwortenLöschen
  12. Aw, ich bin neidisch! :( Nach fast 4 Jahren möchte ich auch gerne mal wieder hin.
    Aber sehr schöne Reisebilder!

    http://madamekitsune.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Ich war im Oktober und deine Bilder lassen mich noch mal fühlen, wie es war xD

    AntwortenLöschen
  14. Fahre diesen Herbst auch nach London :)) schöne Bilder!

    AntwortenLöschen
  15. Wunderbare Bilder. Ich möchte auch dieses Jahr unbedingt nach London reisen :)

    AntwortenLöschen
  16. ooohhhh mann ich vermisse meine Sandwiches, cheese & onion ist mein allerlieblings aber die Salate die's bei Tesco gibt sind noch besser! Hier in Australien gibt's so was auch nicht obwohl vieles England ziemlich ähnelt! Hoffe du hast Spass! Am 16. Februar bin ich endlich auch wieder zurück! Kann's kaum abwarten, hoffe du besuchst auch mal Westfield in Shepherd's Bush... der absolute shopping Traum!

    AntwortenLöschen
  17. ich freu mich schon richtig auf die nächste Runde London von dir :) und jetzt erstmal ne Tüt Chips aufmachen.. DANKE!

    Sabrin<3

    AntwortenLöschen
  18. sehr schöne bilder (:

    xx

    skadiida.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  19. Schöne Bilder! Bin gespannt auf mehr, London ist einfach toll :)

    AntwortenLöschen
  20. Will auch! :-D Die Bilder machen so Lust auf einen spontanen Kurztrip!

    AntwortenLöschen
  21. echt schön :D

    follow me http://bunniesbreak.blogspot.com/
    <33

    AntwortenLöschen
  22. ich schwelge in erinnerungen. mit welchem busunternehmen bist du gefahren? habe ich das überlesen? ;)

    AntwortenLöschen
  23. Edit: Wir sind mit Mango Tours gefahren (denke es gibt aber sicher unendlich viele Unternehmen die das anbieten...) und es hat knapp 100 Euro gekostet (also Hin-Rückfahrt, Übernachtung plus Frühstück) Preis kommt auch nochmal darauf an, ob eure Stadt gleich angefahren wird oder ein kleiner Umweg gemacht werden muss plus die Hotelkategorie kann nochmal was verändern, aber auch nur 10 e mehr oder weniger, also stressig, aber sehr günstig!!!

    AntwortenLöschen
  24. ah super. das schau ich mir mal an. ich bin vor weihnachten geflogen, was auch echt günstig war. mit dem bus war ich tatsächlich vor jahren mal mit rainbow tours da. weiß nicht, ob ich das nochmam machen würde ;) ich schau mal nach Mango Tours. Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  25. Schöne Bilder, ich musste immer lächeln als ich das Zeichen an den Laternen gesehen habe, dass aussieht wie das von Chanel. Sehr schöner Blog!
    Kannst ja mal in meinen Blog reinschauen :)
    http://takewhatuneed.blogspot.com/

    AntwortenLöschen