Freitag, 13. April 2012

New York, looking down on Central Park where they say you should not wander after dark.


Wie man am Titel unschwer erkennen kann, gehts heute in den Central Park. Da wir am ersten Tag noch brav alles zu Fuß abgewandert sind, war der Weg bis zum Park schon ne kleine Leistung für sich. Nachdem wir den Times Square hinter uns hatten, stampften wir so weit Uptown, bis endlich kein großes Haus mehr die Sicht versperrte und es allmählich grün wurde.
Vorbei an Chucks Hotel, eroberten wir den Stadtpark vom Westen her und besuchten so gleich noch John Lennon. Bei ihm rochs auch so gleich verdächtig nach verbotenen Substanzen, aber ich kann mich auch irren. Gleich gegenüber der Strawberry Fields befindet sich auch Lennons ehemaliges Wohnhaus. Yoko Ono lebt ja angeblich immer noch im Dakota, haben sie aber nicht getroffen. Aber ich denke, sie richtet dennoch nette Grüße aus.

Da wir am Beginn der Reise noch traumhaftes Wetter hatten, war der Central Park natürlich besonders schön. Wie toll es sein muss, im Sommer auf den etlichen Wiesen einfach die Seele baumeln zu lassen. Für Baumelei hatten wir aber, gerade am Tag eins, noch nicht so recht Zeit. Also ging unsere Wanderung streng weiter. Schließlich wollten wir ja soviel wie nur irgend möglich sehen.


"Grüne Lunge der Stadt" wird der Park auf jeden Fall zu recht genannt. Neben dem lauten Trubel, dem Verkehr und den Menschenmassen, war es hier angenehm ruhig. Und man hatte für einen kurzen Moment das Gefühl, gar nicht mehr in dieser riesen Metropole zu sein. Ja gut, dann Blick nach links und Hochhaus und es war einem natürlich wieder klar. Aber das war auch das Schöne, so gefühlte 12mal am Tag ging uns ein "Aww, wir sind ja in New York awww!" von den Lippen. Diese Mädchen!

Dann gings auch schon wieder Richtung pulsierende Großstadt, zurück über den Times Square runter runter runter bis in unsere Heimatstraße und zu ein paar leckeren Pizza-Stückchen. Pizza essen in New York ist sowieso ein absoluter Pro-Tipp. Wahrscheinlich liegts an diesen fabelhaften Italienern (in New York leben mehr als in Rom, irre!), die haben das echt drauf. Nomnomnom!
Im nächsten Post gibts dann ein frisches Outfit, bis dahin adieu!

Kommentare:

  1. ich liebe new york, war schon 3x dort und möchte unbedingt nächstes jahr wieder hin!!

    liebste grüße
    http://everythingblurry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post... es wird endlich mal Zeit für mich nach New York zu fliegen!

    AntwortenLöschen
  3. So tolle Bilder! Auch im Post davor. Hach ich will auch nach New York^^

    AntwortenLöschen
  4. Da wird man echt neidisch! Das siebte Bild sieht einfach zu idyllisch aus. Oh, Neid, Neid, Neid!

    AntwortenLöschen
  5. Warum sind im Moment nur so viele in NY? Da möchte man auch gleich dahin.
    Wirklich erstaunlich wie mitten in der Stadt so ein Park liegt :)

    LICHTBLICKE

    AntwortenLöschen
  6. einfach wunderschön :) und Chucks Hotel <3 :D

    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder - irgendwie sind zurzeit total viele Bloggerinnen, deren Blogs ich lese, in NY bzw. waren vor einigen Tagen in NY :) Ich war noch nie dort und würde auch so gerne mal dorthin. Das letzte Bild gefällt mir irgendwie besonders gut, hat was ;)

    AntwortenLöschen
  8. wunderschön :) wow
    http://eventhestarsburn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. wow, da wird man ja soooooooooooo neidisch! tolle bilder, tolle stadt, tolle frau

    http://baloba83.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Ganz wundervoll! Ihr hattet an dem Tag ja wirklich fabelhaftes Wetter! Bin gespannt was noch kommt ;-) Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  11. Ich vermisse die Stadt richtig und freu mich daher total, dass du immer so viele Bilder postest!

    AntwortenLöschen
  12. oh man ich will auuuuuuch!!!!!! mein fernweh ist schlimmer den je!

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Impressionen, da kriegt man gleich Lust dem big Apple einen Besuch abzustatten...

    http://jpfashionandmore.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. toller Blog! vor allem auf die New York Bilder warte ich jetzt immer schon sehnsüchtig, weil ich im Juni selbst dort sein werde;)
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Diese Stadt hat echt was !!! will auch hin :( was hast du alles so gekauft??

    AntwortenLöschen