Montag, 24. September 2012

A walk in the park.

   Wow, da überkam sie mich also plötzlich, diese Lust mal wieder etwas hier her zu tippen und zu laden. Sommermelancholie, Reisefieber, Praktikaverspflichtungen, auf-eine-andere-Reise-als-ich-gegangene-Kamera, was es auch war was mich den ganzen Sommer von hier fernhielt, heute hüpfte ein kleiner ich-würd-irgendwie-gern-mal-wieder-Fieber auf mich und hier ist er also: der Post nach der Sommer- (ähm ja Frühlingssommer-) Pause!
Die letzen Sonnenstrahlen des Altweibersommers wurden bei einem Sonntagsspaziergang im Großen Garten Dresden eingefangen. Den ich, ASCHE UND SCHANDE über mein Haupt, trotz 11 Monaten Wohnsitz vorher nur mal mit der Fußspitze betreten habe. Schade eigentlich, weil schön da.
 Kleid+Tasche Flohmarkt/ Jacke Forever 21/ Hut H&M/ Schuhe Urban Outfitters
Krampfhaft habe ich auch unter ominösen Laubbergen (komisch für einen Mitt-September...) nach der ersten Glückskastanie des nahenden Herbst gesucht. Denn den ersten Fund trage ich, familientraditionsgemäßg, in der Manteltasche bis der Frühling kommt. Mit der Erstkastanie beginnt für mich meine Lieblingsjahreszeit nämlich inoffiziell. Endlich wieder Zeit für Einmummeln, Tee und Kerzenschein, Hitze ist mir einfach nichts.
In dem Sinne, einen schönen Start in den Herbst euch allen und au revoir Sommer!

Kommentare:

  1. ich freue mich immer so über deine posts :)) schöne Bilder !

    AntwortenLöschen
  2. süßes Kleid.

    http://rockinglace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Habe freudig gequiekt als ich deinen Post gesehen habe :D Ich hoffe, das Fieber macht dir so richtig lang zu schaffen und wir sehen dich wieder öfter ;-)

    AntwortenLöschen
  4. schöne Bilder und schönes Outfit! Freue mich auch schon auf den Herbst :-)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß! :-* Wie heißt diese gestrichelte Schrift in deinem Header? :)

    AntwortenLöschen
  6. Haha meine beste Freundin macht auch so ein erste Kastanien ding. Ist voll knuffig. Und mir gefällt das Kleid. Ich freu mich auch schon darauf sich in oversize Pullovern zu verkriechen.
    Liebe Grüße Isabel

    AntwortenLöschen
  7. wunderschönes outfit, vorallem dein kleidchen. das mit der kastanie ist eine süße idee, ich glaube, ich klau sie dir :D

    AntwortenLöschen
  8. wunderhübsch wie immer :) ich hoffe wir werden dich jetzt wieder öfter lesen ich liebe deine Posts :)

    AntwortenLöschen
  9. Das mit der Kastanie mache ich auch und habe meine erste auch schon gefunden. Da ich aber nie nur eine Jacke habe, wandert die Kastanie meist in eine Schublade. :)

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid ist richtig schön! Hat mir auf anhieb gefallen. Also ich bekomme ja schon wieder die Krise, wenn ich an den bevorstehenden Winter denke ;) Aber Herbstbilder sind auch immer was sehr schönes - LG

    AntwortenLöschen
  11. Das seh ich ganz genauso! Herbst ist einfach die beste Jahreszeit, da kann kommen was wolle : ) Tolles Ouftit, du hast immer so etwas ungluablich märchenhaftes an dir : )

    http://electricfeel-now.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. netter post! poste öfter :)

    http://alisiclaire.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. suuuuper outfit und toller blog schau doch auch mal bei mir vorbei http://www.naranus.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. ich habe deinen blog erst gerade entdeckt! mir gefällt er sehr, ich wusste gar nicht welchen post ich von dir kommentieren sollte da mir so viele gefallen! ich muss wirklich sagen, deine outfits gefallen mir allesamt! fantastisch + großes kompliment!
    liebe grüße,
    lavinka
    http://www.kincseslavinka.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Cooles Outfit! Dein ganzer Stil gefällt mir gut!
    So einen Flohmarkt müsste ich auch mal finden ♥

    AntwortenLöschen
  16. ist das kleid vom flohmarkt in dresden?
    ist der flohmarkt dort im allgemeinen gut?

    AntwortenLöschen
  17. Da sehnt man sich doch nach den letzten warmen Sonnenstrahlen vom Wochenende :(

    schönes Outfit, steht dir ! :)

    LG, Laura von
    www.look-at-laura.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Ich glaub, das mit den Kastanien gewöhn ich mir auch an :)
    Hört sich zumindest gut an :D

    AntwortenLöschen